Aktuelles / Veranstaltungen

Die Musikschule organisiert über das Jahr Pyramidensaalkonzerte, in denen die Schülerinnen und Schüler aller Fachbereiche vorspielen können. Daneben organisieren die einzelnen Lehrkräfte Klassenvorspiele in persönlicher Atmosphäre, bei denen Schüler/innen aller Altersgruppen auftreten.

Auf dem jährlich im November stattfindenden Ausprobiertag können Interessierte die gesamte Angebotspalette kennenlernen. Die Lehrkräfte beraten ausführlich und Kinder und Erwachsene können Instrumente ausprobieren.

Auch Konzerte mit den Schwerpunkten „Erwachsenenkonzert, Guitar meets flute, Cantissimo“ u.a. werden organisiert. Die Musikschule ist außerdem auf dem jährlich stattfindenden Sommerfest und dem Weihnachtsmarkt mit Aufführungen beteiligt. Auch Veranstaltungen von Schulen, Vereinen und Kirchengemeinden werden unterstützt.

Für einzelne Instrumente oder Ensembles werden Fortbildungen angeboten. Regelmäßig werden auch Konzerte in Zusammenarbeit mit dem Förderverein organisiert.

Aktuelles 

Neue Kurse der Musikschule beginnen im August

Endlich sinken die Infektionszahlen und wir dürfen uns auf ein bisschen mehr Normalität freuen. Die Musikschule Kirchlengern öffnet ihr Angebot und freut sich, nach den Sommerferien 2021 neue Kurse für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren anzubieten.

Die neuen Kurse „Musikalische Entdeckungsreise“ und „Forschungsreise“ für Kinder ab 3 1/2 Jahren beginnen im August 2021. In den Kursen werden Kinder im Vorschulalter spielerisch an die Musik herangeführt. Die Bereiche Singen und Sprechen, elementares Instrumentalspiel, Bewegung und Tanz, Musizieren und Instrumenteninformation werden besonders gefördert.

Neben der fachlichen Förderung werden auch wichtige Merkmale der kindlichen Persönlichkeit angesprochen wie die Spiellust, die Fantasie, die Gefühlswelt des Kindes sowie die Lernbereitschaft und Wahrnehmungstätigkeit und der Wunsch nach Kontakt zu anderen. Diese vielseitige frühe Förderung bildet die Basis für das zukünftige Lernen der Kinder.

Auch die neuen Kurse im Instrumentalunterricht beginnen nach den Sommerferien:

Akkordeon, Blockflöte, Gitarre, E-Gitarre/E-Bass, Querflöte, Keyboard, Trompete, Klavier und Schlagzeug und vieles mehr sind im Angebot der Musikschule. Kostenlose, individuelle Einzelberatung mit Eltern und Schülern sind möglich, lassen Sie sich gern einen Termin geben. Es können beispielsweise auch verschiedene Instrumente zum Probieren ausgesucht werden, um gezielt das favorisierte Instrument zu finden.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Anmeldekarten gibt es in der Musikschule, im Rathaus und in der Gemeindebücherei, können aber auch  unter der Tel.-Nr. 05223 / 75 73 433  oder per Email: musikschule@kirchlengern.de  oder im Internet unter www.musikschule-kirchlengern.de bestellt werden. Weitere Informationen erhalten Sie zu den Sprechzeiten der Musikschule: montags bis freitags von 10.00 – 12.30 Uhr und donnerstags von 14.00 – 17.00 Uhr. 

Präsenzunterricht seit dem 8. März wieder erlaubt

Aktuelle Coronaschutzverordnung für die Musikschule
Seit dem 23. August müssen Schüler:innnen ab 16 Jahren eine Schulbescheinigung oder einen Impf- / Testnachweis vorlegen. 
Unter folgendem Link finden Sie die aktualisierten Bestimmungen zu Angeboten von Musikschulen
lvdm-nrw-update-2021-08-24
Nähere Informationen erhalten Sie über das Sekretariat oder die Musiklehrerinnen und Musiklehrer.


Veranstaltungen

Volksbank Jugendmusikwettbewerb 2021

Jugendmusikwettbewerb_Flyer_2021_Seite_1

Jugendmusikwettbewerb_Flyer_2021_Seite_2

Jugendmusikwettbewerb_Flyer_2021 [PDF-Dokument: 8,1 MB]

Anmeldeformular 2021 mit Unterschrift Teilnehmer [PDF-Dokument: 116 kB]

Anmeldeformular 2_2021 [PDF-Dokument: 73 kB]